info

Allgemeine Ortsinformation

Die Gemeinde Egglkofen liegt im Norden des Landkreises Mühldorf a. Inn und grenzt unmittelbar an den niederbayerischen Landkreis Landshut.

Für die Gemeinde war die Verbindung von Landshut nach Altötting, Mühldorf a. Inn und Burghausen schon immer von großer Bedeutung und so prägen auch heute noch die Bundesstraße 299 und die Eisenbahnlinie Landshut-Mühldorf das Bild der Gemeinde. Daneben ist das Schloss Egglkofen, seit 1833 im Besitz der Grafen von Montgelas, ein bedeutendes Bauwerk im Ortsbild.

Obwohl die Gemeinde mit ihrer Fläche von rund 14 km² landwirtschaftlich strukturiert ist, waren Handel und Handwerk auch schon in der Vergangenheit wichtiges Element im Ort.